Innovationen sind toll, wenn sie nur nicht so neu wären!

Wolfram M. Walter, PMD Akademie, Gera im November 2018

© Artram Fotolia.com

Größer könnte der Kontrast nicht sein: Anfang der Woche höre ich mir einen tollen Vortrag von dem Geschäftsführer einer Innovationsplattform an, der sinngemäß fordert: Wer innovativ sein will, braucht am Anfang etwas Mut, dann für die Umsetzung etwas Mut und am Ende nur noch ein wenig Mut.

Heute nun lese ich in einer Fachzeitschrift aus der Energiebranche (ZfK vom 28.11.2018), dass die Stadtwerke ihre Geschäftsmodelle anpassen müssen, weil die reine Versorgung mit Energie nicht mehr ausreichend ist. Zitat: „Rund die Hälfte der Stadtwerke, so hat PWC ermittelt, will schon bald mit auf diesem Zug sitzen und sehen ihre Zukunft als modernen Dienstleister, der nicht mehr nur Strom und Gas, sondern Mehrwertdienste liefert – und trotz Fernauslese und digitaler Steuerung von Kundenanlagen immer noch der Versorger in der Heimat bleiben will.“

Weiterlesen

Advertisements