Service-Controlling in der Energiewirtschaft – Teil 2

Wolfram M. Walter

service

© vegefotolia.com

Im 1. Teil meines Beitrages zum Service-Controlling in der Energiewirtschaft bin ich der Frage nach gegangen, aus welchen Gründen Energieversorgungsunternehmen auf externe Dienstleister setzen, welche Chancen aber auch Risiken in einem solchen Einsatz liegen und mit welchen Controlling-Strukturen man den auftretenden Problemen Herr werden kann. Wenden wir uns nun dem Prozess des Service-Controllings zu.

Weiterlesen

Advertisements

Service-Controlling in der Energiewirtschaft – Teil 1

Wolfram M. Walter

Controlling word cloud, business concept

© dizain – fotolia.com

Viele Unternehmen in der Energiewirtschaft, insbesondere im Customer Care-Bereich, setzen für die verschiedensten Aufgaben innerhalb ihrer Wertschöpfungsketten externe Dienstleister als „verlängerte Werkbank“ ein. Wenn sich aber die mit einem Wechsel zum Dienstleister verbundenen Erwartungen nicht erfüllen, ist dies häufig darauf zurückzuführen, dass in der Implementierungsstufe die Kundensicht nicht frühzeitig berücksichtigt wurde. Die frühe Miteinbeziehung des Service-Controllings schon in der Planungs- und Umsetzungsphase ist notwendig, um einen Dienstleister-Wechsel oder den Aufbau eines Service-Controllings erfolgreich zu gestalten.

Weiterlesen