Achtsamkeit ist das neue Bio! – Sich selber wahrnehmen, erfahren was wichtig ist!

Wolfram M. Walter

Wir reagieren oft viel zu spät und häufig erst dann, wenn wir kurz vor dem Burnout stehen, eine Kommunikation mit dem Partner oder der Familie nur noch in Streit endet und wir die einfachen aber schönen Dinge des Lebens nicht mehr sehen. Achtsamkeit ist das neue Bio!

Als in den 80er Jahren die BIO-Produkte immer stärker auf den Markt kamen, da stand Nachhaltigkeit, Wertschätzung, Verantwortung für die Umwelt und somit für andere im Vordergrund. So ist es mit Achtsamkeit auch: Wertschätzung gegenüber der eigenen Person, Nachhaltigkeit im Umgang mit der eigenen Gesundheit, Verantwortung für Familie und Freunde übernehmen. Mal entschleunigen und, am Abend, nicht nur an die schlechten Situationen des Tages denken, sondern an das, was gut gelaufen ist, was Freude gemacht hat. Das Ergebnis ist kein Stress-Tagebuch sondern ein Freude-Tagebuch. („nice-day“-Tagebuch)

Weiterlesen

Advertisements

Rührei und Stressmanagement

Wolfram M. Walter

© Rido – Fotolia.com

Immer mehr Menschen leiden unter Stress und Burnout. Laut TK-Stressstudie 2016 liegt der Anteil bei 15 Krankheitstagen pro Jahr bereits bei 2,5 Tagen Ausfall durch Überlastung. (https://www.tk.de/tk/broschueren-und-mehr/studien-und-auswertungen/tk-stressstudie_2016/919764). Gem. dem Engagement-Index-Deutschland, der seit 2001 jedes Jahr von der Fa. Gallup aus Berlin veröffentlicht wird, wird der jährliche Schaden auf bis zu 100 Mrd.EUR geschätzt, den nicht motivierte und nicht engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erzeugen, weil sie unzufrieden und auch gestresst sind.
(http://www.gallup.de/183104/engagement-index-deutschland.aspx). Weiterlesen